Neuigkeiten:

 

11.10.2017 Elternkonferenz

 

18.10.2017 Schulkonferenz

 

23.10. bis 03.11.2017 Herbstferien

 



Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern viel Freude beim Stöbern auf unserer Homepage.


Aktion Bio-Brotbox - Gesundes Frühstück aus ökologischer Landwirtschaft für die 1. Klasse.

Den Kindern und Eltern sollen den Wert einer gesunden Ernährung lernen.

Ein Blick in die eigenen gut gefüllten Brotboxen der Kinder zeigt, dass sie mit einem ausgewogenen Angebot für das Frühstück und auch für die Mittagspause ausgestattet sind. Eine süße Überraschung ist meist inklusive.


Kreisfinale Fußball

Am 25.09.2017 fand das Kreisfinale Fußball im Stahl-Stadion statt. Es traten 5 Mannschaften gegeneinander an.

Die Fußballer der Fontane-Schule konnten sich gut behaupten und somit einen 2. Platz erspielen.

Herzlichen Glückwunsch!!!


Sportabzeichenfest der 5. Und 6. Klassen

Am Freitag, den 22.09.2017, fand auf dem Gelände des Stahlstadions am Quenz die große Abnahme des Sportabzeichens statt. Die Verkehrsbetriebe Brandenburg stellten eine Sonderbahn für den sicheren Transport unserer Schüler bereit. Mit viel Prominenz (Olympiasieger und Topmodel) bereitete der Landesport diese Veranstaltung durch. Ein umfangreiches Rahmenprogramm und viel Musik sorgten für ein gelungenenes Fest.

Als Fazit kann man sagen, den Kindern hat es viel Freude bereitet.


Sicherheitsaktion für Erstklässler

Der Ministerpräsident Herr Woidke startete mit Herrn Voit, Vorsitzender des ADAC Berlin-Brandenburg und Frau Lund von der Deutschen Post diese landesweite Aktion in unserer Schule.

Unterstützt von Felix und Frieda, den Verkehrsdetektiven, erhielt jeder Schulanfänger seine Sicherheitsweste für den sicheren Schulweg.

Die Schülerlotsen nutzen die Gelegenheit für ein Selfie mit Herrn Woidke und informierten ihn über ihre Arbeit.


Wir sind dann mal weg!

Mit der feierlichen Übergabe der Zeugnisse im Rolandsaal des Rathauses unserer Stadt endete für 66 Schülerinnen und Schüler die Grundschulezeit.

Fröhliche, Optimistische, Neugierige, Tolerante, Auch sportliche , Neues beginnende , Ergeizige - eben Fontane´s wurden mit einem sehr guten Gefühl aus unserer Schule entlassen.


Seit langem sind die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1a und 1b die Herrscher über die 26 Buchstaben

des Alphabets. Geschichten schreiben und lesen bereitet viel Vergnügen.

Also Grund zum Feiern - Buchstabenfest!

Premiere - Vorhang auf!Mit ihrem Stück "Unsere Träume leben" eröffnete die Neigungsgruppe "Darstellendes Spiel"

 

die 25. Schultheatertage im Brandenburger Theater. Die Studiobühne war bis auf den letzten Platz gefüllt - mit Mitschülerinnen und Mitschüler, Eltern, Geschwistern und Großeltern.

 

Die Geschichte wurde von den Darstellern und der Leiterin der Gruppe, Frau Weser, geschrieben.

 

Pyjamaparty, tolle Pyjamas, ausgelassene Stimmung - endlich schlafen. Und dann ein merkwürdiger Traum von der Zukunft.: 2025 - Roboter hatten die Macht auf der Erde übernommen. Die Menschen wurden zu von Robotern gesteuerte Maschinen. Auch die Kinder werden von den Robotern gefangengenommen. Gemeinsam können sie sich befreien und die Roboter mit Hilfe eines Höhlenwesens vernichten.

 

Zum Glück - nur ein Traum und die Erkenntnis,

 

"dass man die Welt nicht einer künstlichen Intelligenz überlassen darf" Marlon, Klasse 6b,

 

 "Geht sorgsam mit der Erde um!" Lara- Sophie, Klasse 6b.,

 

"Wir Menschen müssen die Erde beschützen", Maxim 6b.

 

 

Für ihre Aufführung erhielten die Darsteller viel Beifall. Bei der anschließenden "Auswertungsrunde" gab viel Lob für die Geschichte, die Darsteller, die Requisiten, die Musik und Blumen für Frau Weser.

 

 

 



Vorpremiere des Theaterstückes

"Unsere Träume leben"

Neigungsgruppe Darstellendes Spiel unter der Leitung von Frau Weser


Ehrenabzeichen für unsere Schülerlotsen

Als Dank und Anerkennung für die im Interesse der Verkehrssicherheit geleistete freiwillige Arbeit erhielten unsere Schülerlotsen von der Verkehrswacht und dem Verband der Automobilindustrie das Ehrenabzeichen für den Einsatz im Verkehrsdienst.

Herzlichen Glückwunsch!


Ausflug in den Magdeburger Zoo

Bei schönstem Sommerwetter fuhren die 3. Klassen in den Zoo nach Magdeburg.

Wir konnten viele Tiere beobachten, sogar eine Fütterung bei den Piguinen.

Es war ein toller Wandertag!


Die Landesmeisterschaften der Schülerlotsen in Spremberg

 

Es war ein erfolgreicher Tag. Finnja Nix und Elisa Voigt, unsere besten Teilnehmer der offenen Kreismeisterschaften unserer Schule,  traten hochmotiviert für die Stadt Brandenburg an.

Mit dabei und Daumen drückend waren Elisa`s Eltern, Lukas Schacht und Frau Raase.

Alle waren bei guter Laune.

Und es hat geklappt. Von 25 Teilnehmern verpasste Finnja nur knapp den ersten Platz und wurde glückliche Zweite, das beste Ergebnis, das Teilnehmer unserer Schule je erreichten.

Auch Elisa freute sich, denn sie errang den 8. Platz.

Beide dürfen sich nun auf ein Eis von Frau Raase freuen, dass sie versprach, wenn beide unter die besten 10 Teilnehmer kommen.